Lernen, Bildung, Integration

Aktuelle Angebote / Kurse / Veranstaltungen

Sprachförderung

In diesem Kurs für erwachsene Migrantinnen und Migranten stehen einfache lernunterstützende Hilfen beim Erlernen der deutschen Sprache im Vordergrund. Freiwillige MGH-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Alltagsanforderungen erfolgreich und eigenständig bewältigen zu können, sowie am kulturellen und sozialen Leben teilhaben zu können.

Termine:
für Anfänger (Arabisch - Deutsch), jeden 2ten Dienstag von 09:00 bis 11:00 Uhr,
für leicht Fortgeschrittene (Arabisch - Deutsch), jeden 2ten Donnerstag von 09:00 bis 11:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist aufgrund der starken Nachfrage derzeit begrenzt. Bei weiteren Fragen und Informationen zu den einzelnen Sprachangeboten wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an unser MGH-Büro. Telefon: 05381 / 492131. E-Mail: mgh-seesen noreply@spam.no web.de

Wichtig:
Das Angebot dient zur Unterstützung der sprachlichen, persönlichen, sozialen und kulturellen Integration. Unser Ziel ist es, die sprachlichen Kompetenzen von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte zu verbessern. Unser Sprachangebot ist kein Integrationskurs. Im Vordergrund steht die Förderung bzw. die Verbesserung der Sprachkompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Sprachförderung wird durch Freiwillig Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeboten.

Kosten:
5,00 € / Monatlich
1,00 € für Materialien

Individuelle Sprachförderung

Unsere erfahrenen Ehrenamtlichen helfen Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte mit einfachen Lernmethoden beim Sprechen und Lesen der deutschen Sprache. Die Unterstützung ist kein Einzel-Förderunterricht, sondern eine Hilfe beim Verbessern der deutschen Sprache.

Termine:
für Anfänger (Arabisch - Deutsch), jeden Mittwoch von 15:00 bis 16:00 Uhr,
für Anfänger (Persisch - Deutsch), jeden Donnerstag von 10:00 bis 11:00 Uhr,

Eine Anmeldung im MGH-Büro ist erforderlich. Telefon: 05381 / 492131 oder per E-Mail: mgh-seesen noreply@spam.no web.de

Wichtig:
Das Angebot ist kein Integrationskurs. Unsere Sprachpaten wollen Jugendlichen und Erwachsenen in Schule und Beruf in ihren Lese- und Sprachfähigkeiten der deutschen Sprache durch einen persönlichen und indviduellen Ansatz unterstützen sowie deren Sprachkompetenzen fördern und somit die Voraussetzungen für eine gelunge Integration schaffen. Die individuelle Sprachförderung wird von Freiwillig Engagierten in einer familiären Atmosphäre angeboten.

Kosten:
1,00 € für Materialien

Sprachangebote durch Kooperationspartner

Regelmäßig bieten externe Bildungsträger unterschiedliche Kurse zur Unterstützung bzw. zur Verbesserung der Sprachkompetenzen für Menschen mit Migrationshintergrund im Mehrgenerationenhaus an.

Termine:
nach Ankündigung durch den Bildungsträger

Gerne beraten wir Sie über aktuelle Angebote durch unsere Kooperationspartner. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unser MGH-Büro. Telefon: 05381 / 492131. E-Mail: mgh-seesen noreply@spam.no web.de

Wichtig:
Bei Kursen und Angeboten von Kooperationspartnern, die in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses angeboten werden bzw. stattfinden, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen bzw. Teilnahmebedingungen. Dabei ist das Mehrgenerationenhaus jeglich Bereitsteller von Räumlichkeiten.

Leseclub für 6- bis 12- Jährige

Ein gelunger Bildungsweg basiert auf Lesefreude. Doch Leistungsdruck erzeugt selten Lust am Lesen. Hier setzt der Leseclub an: In freizeitorientierter Atmosphäre treffen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig, um gemeinsam zu spielen, zu lesen und mit Medien viele kreative Dinge auszuprobieren: von Vorlesen über Basteln bis hin zur Freizeitaktivitäten.

Termine:
dienstags, ab 15:30 Uhr

Hausaufgabenhilfe

Für die Klassen 1 - 6

Die Hausaufgabenhilfe möchte Kinder an struktuiertes Lernen heranführen. Unsere Ehrenamtlichen geben Anleitung zu kontinuierlichen und konzentrieten Arbeiten. Sie werden, falls erforderlich, unterstützend und korrigierend bei den Hausaufgaben eingreifen, Gelerntes vertiefen und Klassenarbeiten oder Tests durch entsprechende Übungen vorbereiten. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kosten:
2,00 €/ Stunde
1,00 € für Materialen

Richtig bewerben

Tipps aus der Praxis und Unterstützung

Beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen gibt es vieles zu berücksichtigen. Denn: der Teufel steckt im Detail. Habe ich schon konkrete Vorstellungen? Gibt es akzeptable Alternativen zum Wunschberuf? Warum sind Bewerbungsunterlagen zunächst wie eine Art Visitenkarte für mich? Gerne stehen Ihnen erfahrene Ehrenamtliche bei Beantworten dieser und weiterer Fragen sowie beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch mit Rat und Tat zur Seite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

PC- Club

Sie besitzen ein Laptop, ein Smartphone oder ein Tablet? Sie fühlen sich nicht sicher im Umgang mit dem Gerät? Kein Problem. Unsere erfahren Ehrenamtlichen bieten individuelle Hilfe an, um Ihnen die Grundkenntnisse für die Arbeit mit den Geräten zu vermitteln. Bitte bringen Sie Ihr Gerät mit.

Termine:
dienstag, 10:00 - 12:00 Uhr
donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr